17.09.2015
Sicherheitsrisiko Asylantenstrom?

Ungarn meldet Festnahme eines "Terroristen"

Bei Krawallen an der serbisch-ungarischen Grenze seien 29 Personen festgenommen worden. Darunter befinde sich ein den Sicherheitsbehörden bekannter "Terrorist". Dies gab ein Sicherheitsberater von Ministerpräsident Orban bekannt. Der Festgenommene befinde sich in einer internationalen Datenbank für Terrorverdächtige.


Quelle: ticom

zurück


ticom Internetservices GmbH
6330 Kufstein, Salurnerstraße 22
Österreich

Telefon: ++43 (0)5372/6912 150
Fax: ++43 (0)5372/6912 159
E-Mail: office@transport-inside.com